Springe direkt zum: Inhalt

Veranstaltungen - Civic Coding – Innovationsnetz KI für das Gemeinwohl

Veranstaltungen

  • Juni

  • 48 Stunden Neukölln – mit der KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz
    KI-Ideenwerkstatt

    48 Stunden Neukölln – mit der KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz

    29.06.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Die KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz öffnet beim Festival "48 Stunden Neukölln" am 29. und 30. Juni ihre Türen für alle KI- und Umweltschutzinteressierten, die sich für Kunst begeistern. Das Festival ”48 Stunden Neukölln" bietet eine bunte Mischung aus Kunst und der Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Diskussionen. Die KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz bereichert das Programm durch die Präsentation ihrer Projekte und Angebote. Mehrere Künstler*innen präsentieren zudem ihre Arbeiten im Bereich KI und Umweltschutz.

  • Juni

  • KI und Desinformation: Ein Blick auf die Auswirkungen auf unsere Demokratie
    Civic Coding Schlaglicht

    KI und Desinformation: Ein Blick auf die Auswirkungen auf unsere Demokratie

    27.06.2024
    Online

    KI-Anwendungen können dazu beitragen, der zunehmenden Gefahr durch Desinformation für unsere Demokratie entgegenzuwirken. Wie der Einsatz entsprechender Technologien in der Praxis aussehen kann und welche Maßnahmen darüber hinaus wichtig sind, um Medienkompetenz und das gesellschaftliche Bewusstsein für Desinformation zu stärken, diskutieren wir mit Expert*innen im Civic Coding-Schlaglicht.

  • Juni

  • Datenkultur - wie kann ich sie entwickeln? Workshop im Civic Data Lab
    Civic Data Lab

    Datenkultur - wie kann ich sie entwickeln? Workshop im Civic Data Lab

    18.06.2024
    Hamburg (Vor Ort)

    Datenprojekte benötigen nicht nur Datenkompetenzen und IT-Infrastruktur – für ihren Erfolg ist auch die Kultur eurer Organisation entscheidend. Welche Haltung habt Ihr gegenüber der Nutzung von Daten? Welchen Stellenwert haben Daten für Euch und haben sie Platz in Euren Prozessen? Im Workshop vermitteln wir Wissen darüber, was Organisations- und Datenkultur ist, wie sie sich entwickeln und entwickelt werden kann und wo Ihr ganz konkret in Eurer Organisation ansetzen könnt.

  • Vergangene Veranstaltungen

  • Deep Dive-Session 2: Formelle Beteiligung an der KI-Normung
    Civic Coding x ZVKI

    Deep Dive-Session 2: Formelle Beteiligung an der KI-Normung

    07.06.2024
    Online

    Die zweite Deep Dive-Session unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe mit dem ZVKI beschäftigt sich mit der Frage, wie zivilgesellschaftliche Akteur*innen sich bei den Normungsgremien CEN/CENELEC und DIN/DKE einbringen können. Gemeinsam mit Expert*innen sprechen wir über die Anforderungen, die dafür erfüllt sein müssen sowie die Chancen für eine Beteiligung an der Normung von KI-Systemen durch die Zivilgesellschaft. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Digitaltags 2024 statt.

  • Online-Workshop "Daten?! Chancen und Herausforderungen erkunden" im Civic Data Lab
    Civic Data Lab

    Online-Workshop "Daten?! Chancen und Herausforderungen erkunden" im Civic Data Lab

    06.06.2024
    Online

    Im interaktiven Online-Workshop erarbeiten wir, was Daten sind, wie sie unser tägliches Leben beeinflussen – und wie wir mit Daten die Welt verbessern können. Anhand von praktischen Beispielen erhaltet ihr eine Einführung in digitale Datenverarbeitung. Wir beleuchten die Bedeutung offener Daten und lassen uns von der openSenseMap inspirieren. Wie eine gelungene Visualisierung von Daten aussieht, üben wir an praktischen Beispielen.

  • Civic Data Camp – das Barcamp für Daten-Entdecker*innen
    Civic Data Lab

    Civic Data Camp – das Barcamp für Daten-Entdecker*innen

    30.05.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Bist du gerade mitten in Datenprojekten versunken und auf der Suche nach einem Ort, um deine Ideen zu diskutieren, weiterzugeben und zu vertiefen? Möchtest du neue Kontakte in unserer lebendigen CDL-Community knüpfen, während ihr am Lagerfeuer Ideen austauscht und potenzielle Kooperationen erkundet? Dann bist du sehr herzlich eingeladen zum „Civic Data Camp – das Barcamp für Daten-Entdecker*innen“ am Donnerstag, den 30. Mai von 9.30 bis 16.30 Uhr im frizz forum Berlin.

  • Wie können wir Nachhaltigkeit bei der Entwicklung von KI-Modellen mitdenken?
    KI-Ideenwerkstatt

    Wie können wir Nachhaltigkeit bei der Entwicklung von KI-Modellen mitdenken?

    30.05.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Die Frage möchten wir mit euch am 30.5. im Rahmen des Bar Camp im Civic Data Lab in Berlin-Mitte diskutieren. Gemeinsam wollen wir im Worldcafé-Format in Kleingruppen diskutieren, welche Nachhaltigkeitsaspekte bei der KI-Entwicklung in welcher Phase des KI-Lebenszyklus eine Rolle spielen. Soziale Faktoren sind zum Beispiel ein inklusives und partizipatives Design. Bei der ökologischen Nachhaltigkeit geht es unter anderem um den Energieverbrauch.

  • KI-Ideen für Umweltschutz? Vernetzt euch!
    KI-Ideenwerkstatt

    KI-Ideen für Umweltschutz? Vernetzt euch!

    28.05.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Wir wollen uns mit euch auf der Re:publica 2024 vernetzen und gemeinsam diskutieren: Was sind die Chancen des Einsatzes von gemeinwohlorientierter KI im Umweltschutz? Wo stoßen wir an Grenzen? Lernt die KI-Ideenwerkstatt und ihre Angebote kennen. Wir geben Einblicke in unsere Pilotprojekte, Debattierräume und offenen Werkstätten und wollen mit euch in die Diskussion kommen.

  • <i>Civic Coding</i> auf der re:publica 2024

    Civic Coding auf der re:publica 2024

    28.05.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Künstliche Intelligenz für das Gemeinwohl, EU-Regulierung und die Rolle der Zivilgesellschaft – rund um diese spannenden Themen aus dem Civic Coding-Kosmos drehen sich unsere hochkarätig besetzten Sessions und Panel-Diskussionen am 28.05.2024. Mit Fachkompetenz und Innovationskraft zeigen wir die vielfältigen Möglichkeiten gemeinwohlorientierter KI auf. Unsere Antwort auf das diesjährige Motto der re:publica, “Who Cares?”, ist: Civic Coding cares!

  • User-Testing – so überprüft ihr die Wirksamkeit eures KI-Projekts
    Civic Coding Forum

    User-Testing – so überprüft ihr die Wirksamkeit eures KI-Projekts

    21.05.2024
    Online

    Wie kann User-Testing bei der Entwicklung eines gemeinwohlorientierten KI-Projekts aussehen? Damit beschäftigen wir uns im Civic Coding-Forum zum Abschluss unserer Reihe „Von der Idee bis zum User-Testing“. Gemeinsam mit Expert*innen beleuchten wir diese bewährte Methode, mit der die Nutzbarkeit und Attraktivität eines Produkts für die Zielgruppe geprüft werden kann, genauer und geben Praxiseinblicke in den konkreten Einsatz bei Projekten.

  • Deep Dive-Session 1: Der schnelle Einstieg in die Normung
    Civic Coding x ZVKI

    Deep Dive-Session 1: Der schnelle Einstieg in die Normung

    16.05.2024
    Online

    Wie kann sich die Zivilgesellschaft niederschwellig an der Standardisierung von KI-Systemen beteiligen? Darüber diskutieren wir mit Expert*innen in der ersten Deep Dive-Session unserer neuen Civic Coding x ZVKI-Reihe und zeigen bestehende Möglichkeiten zur Teilhabe an der KI-Normung auf.

  • Standards für KI: Warum der AI Act nur der Anfang der europäischen KI-Regulierung ist
    Civic Coding x ZVKI

    Standards für KI: Warum der AI Act nur der Anfang der europäischen KI-Regulierung ist

    25.04.2024
    Online

    Die Auftaktveranstaltung eröffnete die Civic Coding x ZVKI-Reihe zur Standardisierung von KI-Systemen und bettete die Thematik in die Diskussion rund um den AI Act ein. Gemeinsam mit Expert*innen setzten wir uns am 25.04.2024 mit folgenden Fragen auseinander, z. B.: Wofür braucht es Standards, wenn Europa sich gerade erst auf die Regulierung von KI geeinigt hat? Was sind Standards überhaupt und warum sollte sich die Zivilgesellschaft dafür interessieren?

  • Innovate & Iterate – der Weg zu eurem Prototyp
    Civic Coding Forum

    Innovate & Iterate – der Weg zu eurem Prototyp

    23.04.2024
    Online

    Mit einem Prototyp nimmt eine Idee Gestalt an. Nachdem die Zielgruppe geschärft, ein Projektdesign aufgesetzt und das Team zusammengestellt wurde, folgt die Entwicklung eines Prototyps als nächster wichtiger Schritt im Innovationsprozess eines gemeinwohlorientierten KI-Projekts. In unserem Civic Coding-Forum am 23.04.2024 zeigen wir gemeinsam mit Expert*innen, wie das in der Praxis konkret aussieht und welchen Mehrwert Prototyping bietet.

  • AI Act – Bedeutung für gemeinwohlorientierte KI-Projekte
    Civic Coding Schlaglicht

    AI Act – Bedeutung für gemeinwohlorientierte KI-Projekte

    21.03.2024
    Online

    Mit der Zustimmung des EU-Parlaments ist der Weg frei: Die EU wird in Kürze den weltweit ersten umfassenden Rechtsrahmen für KI verabschieden. Im Civic Coding-Schlaglicht beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen der Verordnung auf Akteur*innen und Projekte, die KI für das Gemeinwohl einsetzen und mit der Frage, welche Chancen sich durch die veränderten Rahmenbedingungen für sie ergeben. Wir beleuchten mit Expert*innen unterschiedliche Perspektiven und Erwartungen in Bezug auf die Folgen für Soziale Innovationen.

  • Workshop-Reihe zu Erlebbarer und erklärbarer KI für das Gemeinwohl

    Workshop-Reihe zu Erlebbarer und erklärbarer KI für das Gemeinwohl

    21.03.2024
    Berlin (Hybrid)

    Wie ist ein verantwortungsvoller und ganzheitlich nachhaltiger Einsatz von KI möglich – darum ging es in der Workshop-Reihe zu Erlebbarer und Erklärbarer KI für das Gemeinwohl.

  • Projektdesign und Teamzusammenstellung
    Civic Coding Forum

    Projektdesign und Teamzusammenstellung

    12.03.2024
    Online

    Die Entwicklung eines Projektdesigns und die Teamzusammenstellung bilden die Basis für den Erfolg eines gemeinwohlorientiertes KI-Projekts. Wie das Vorgehen dabei aussieht, was wichtige Erfolgsfaktoren in dieser Phase sind und welche Tools helfen können, diskutieren wir im zweiten Civic Coding-Forum in diesem Jahr. Expert*innen aus der Praxis geben wertvollen methodischen Input, konkrete Tipps und stehen für Fragen zur Verfügung.

  • Kostenloser Online-Workshop zur intelligenten Datennutzung
    Civic Data Lab

    Kostenloser Online-Workshop zur intelligenten Datennutzung

    05.03.2024
    Online

    Was sind eigentlich Daten und wie beeinflussen sie unser tägliches Leben? Antworten auf diese Fragen wurden im Online-Workshop „Daten! Chancen und Herausforderungen erkunden“ des Civic Data Lab am Dienstag, 05. März von 16:00 bis 19:00 Uhr gemeinsam mit Expert*innen erarbeitet. Im Fokus stand der Umgang mit „personenbezogenen Daten“ im Hinblick auf den Datenschutz. Darüber hinaus wurde am Beispiel der openSenseMap mit offenen Umweltdaten gearbeitet und deren Bedeutung beleuchtet.

  • Start der Workshop-Reihe zu Erlebbarer und Erklärbarer KI für das Gemeinwohl

    Start der Workshop-Reihe zu Erlebbarer und Erklärbarer KI für das Gemeinwohl

    21.02.2024
    Online

    Erlebbare und Erklärbare Künstliche Intelligenz (KI) für das Gemeinwohl – darum ging es in der Workshop-Reihe des Offenen Innovationslabors KI. Am 21.02.24 fand das erste Treffen statt.

  • Zielgruppenschärfung – so behaltet ihr eure Zielgruppe im Blick
    Civic Coding Forum

    Zielgruppenschärfung – so behaltet ihr eure Zielgruppe im Blick

    13.02.2024
    Online

    Das Civic Coding-Forum geht weiter: In der ersten Veranstaltung unserer interaktiven Online-Reihe in diesem Jahr beschäftigten wir uns mit der Frage, wie sich ein Verständnis für die Zielgruppe eines gemeinwohlorientierten KI-Projekts entwickeln lässt. Neben dem Input unserer Expertinnen stand vor allem der Austausch zum Vorgehen und typischen Herausforderungen dieser Projektphase im Vordergrund.

  • <i>Civic Coding</i>-InnovationCamp: Eure KI-Ideen für unser Gemeinwohl

    Civic Coding-InnovationCamp: Eure KI-Ideen für unser Gemeinwohl

    02.02.2024
    Berlin (Vor Ort)

    Künstliche Intelligenz (KI) sozial, nachhaltig und partizipativ gestalten – das ist das Ziel von Civic Coding! Doch wie gelingt eine solche KI-Gestaltung? Ihr habt Ideen, wie KI-Anwendungen im Sinne des Gemeinwohls entwickelt und eingesetzt werden können? Dann seid ihr bei unserem Civic Coding-InnovationCamp genau richtig!

    Ab sofort könnt ihr euch im Team mit euren gemeinwohlorientierten Projektideen für das Civic Coding-InnovationCamp bewerben. Was euch dort erwartet? Spannende Inputs, intensive Arbeitsphasen sowie die Chance auf eine ideelle Projektbegleitung durch Expert*innen und eine finanzielle Projektunterstützung von bis zu 30.000 €.

Civic Coding-Update

Jetzt anmelden und keine Neuigkeiten verpassen! Mit dem Civic Coding-Update wollen wir dich über Veranstaltungen, Förderangebote und Projekte aus der Initiative und der KI-Welt auf dem Laufenden halten.